Wochenspruch

Aus Gnade seid ihr selig geworden durch Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es.

Epheser 2,8

image_pdfimage_print

Vorschau

Vorschau

Freitag, 19. Juli 2019
20:00 Uhr Schönbuchturmblasen der Posaunenchöre in Herrenberg (Schönbuchturm)

Mittwoch, 22. Juli 2019

18:00-20:00 Sommerabschluss der Jungscharen (s.u.)

20:00 Uhr walk&talk, Sportlereingang Gäuhalle
20:00-21:00 UhrEK Sport – Boule
21:00-22:00 Uhr EK Sport – Sommergrillen: Für Getränke, Grill und Grillmeister ist
gesorgt. Grillgut bitte selber mitbringen

 

image_pdfimage_print

Sommerabschluss der Jungscharen

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder mit allen Mädchen- und Bubenjungscharen vor den Sommerferien das Jungscharjahr gemeinsam beenden.

Dazu treffen wir uns am Mittwoch, 24.07.2019 um 18.00 Uhr auf der CVJM-Wiese am Breiten Weg in Richtung Bernloch (auf der rechten Seite gelegen). Bitte zieht feste Schuhe und ggf. eine Mütze als Sonnenschutz an.

Nach einem tollen Spiel werden wir den Abend mit einem gemeinsamen Essen ausklingen lassen. Das Ende wird um 20.00 Uhr ebenfalls auf der CVJM-Wiese sein. Falls es regnet treffen wir uns im Gemeindehaus. Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid!

image_pdfimage_print

Schönbuchturmblasen

SchönbuchTurmblasen, 19.Juli 2019, 20Uhr Das Turmblasen hat eine jahrhundertalte Tradition. Aus dem mittelalterlichen Stundenblasen des Türmers mit einfachen Signalen entwickelten sich musikalisch anspruchsvollere Darbietungen zunächst von Solisten und dann von mehreren Musizierenden. Im 17. Jahrhundert hatte das Turmblasen dann seine Blütezeit mit professionellen und vollbeschäftigten Stadtpfeifern und speziell für das Turmblasen komponierten Turmmusiken. Danach kamen Stadtpfeifer und Turmblasen zwar aus der Mode, doch in einigen Städten wurde bzw. wird die Tradition des Turmblasens bis heute bewahrt.

So sind in Herrenberg die Turmbläser der Stadtkapelle seit 1457 wöchentlich im Einsatz und in Stuttgart erklingen seit 400 Jahren zweimal wöchentlich Choräle vom Turm der Stiftskirche. Heute wird die Tradition des Turmblasens häufig vonPosaunenchören weitergeführt: zum Beispiel durch den Posaunenchor in Tübingen, der seit 100 Jahren jedenSonntagmorgen spielt. Auch zu kirchlichen Hochfesten und anderen Gelegenheiten pflegen Posaunenchöre das Turmblasen. Dann erklingen – quasi aus dem Himmel – Choräle, freie Musiken, Spirituals und Volkslieder. Im evangelischen Kirchenbezirk Herrenberg gibt es 17 Posaunenchöre mit 400 Bläserinnen und Bläsern.

Und es gibt einen neuen Turm: den Schönbuchturm! Was liegt näher als ein großes SchönbuchTurmblasen? Vier Dirigenten werden benötigt, denn alle drei Ebenen des Turms werden gleichzeitig bespielt. Das wir ein beeindruckendes Klangerlebnis! Wir bedanken uns für die Unterstützung durch Förderverein Schönbuchturm, Landrat, Stadt Herrenberg und Dekanat, die jeweils vertreten sein werden. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung auf den Herbst 2019 verschoben.

image_pdfimage_print

„bewegt“- Fitnessgymnastik für Frauen

 

Egal ob vielbeschäftigte Mütter, berufstätige Frauen, aktive Seniorinnen- wir treffen uns, um eine Stunde in netter Gemeinschaft etwas für Körper und Seele zu tun!

Nach Erwärmung unserer Muskulatur trainieren wir unsere Kondition, sowie Bauch-Beine-Po und Rücken. Anschließend gibt es einen kurzen geistlichen Impuls. Bitte Sportkleidung, rutschfeste Socken, Handtuch und ein Getränk mitbringen.

Wann? mittwochs 20:10 Uhr im 14 tägigen Rhythmus (die Termine werden im Blättle und auf der Homepage veröffentlicht.

Wo: in der Seniorenwohnanlage Mehrzweckraum, Ergenzinger Str. 24 in Bondorf

Leitung: Andrea Kussmaul Tel.: 93 88 013

Die Termine für 2019:
Weiterlesen

image_pdfimage_print

Zeltlagerbericht 2019

In diesem Jahr war die Anreise besonders weit: Unser Zeltlager fand in Grafenhausen am Schlüchtsee statt. Bei strahlendem Sonnenschein kamen am Sonntag, 21. Juni Kinder und Eltern auf dem schönen Zeltplatz an und ließen es sich bei Kaffee, Kuchen und Gebäck gutgehen. Die rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuten sich riesig über die 80 angemeldeten Kinder, die sich wieder haben einladen lassen und die es gewagt haben, eine Woche in der Natur zu verbringen. Schon bald ging es los mit dem ersten Programmpunkt, bei dem die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen vorgestellt und die Eltern verabschiedet wurden. Die Kinder durften sich anschließend mit ihren Zeltgruppen vertraut machen und -> weiter

image_pdfimage_print

EK-Sport

Beim Eichenkreuz Sport tut sich was!! Um auch andere Sportinteressierte an zu sprechen, hat sich das Team des EK-Sport etwas einfallen lassen. Ab sofort, bis vorerst Sommer 2019, gibt es Mittwochs nun ein zusätzliches Angebot für alle Laufbegeisterte. Das Angebot nennt sich walk&talk (s. u.)

Weiter wird es an ausgewählten Tagen ein “EK Sport SPECIAL” geben, das dann auch alle nicht Fussballbegeisternde Personen ansprechen soll. Weiter würden wir uns bei diesem Angebot auch sehr über weibliche Besucher freuen. An den restlichen Tagen, ist weiterhin Fussball angesagt, bei dem alle, die das Runde Leder in lockerer Runde jagen wollen, gerne eingeladen sind.

Wann: Mittwoch, immer um 20:00 Uhr
Wo: in/an der Gäuhalle (Sportlereingang)
Kontakt: Daniel Handte (0176 10506651)
Lukas Ziefle (0157 89534065)

walk&talk, das neue Laufformat vom CVJM, für alle die Lust haben sich gemeinsam zu bewegen. Wir haben für Euch 3 Rundstrecken von 4 bis 8 Kilometer vorbereitet. Treffpunkt immer Mittwoch 20 Uhr am Sportlereingang der Gäuhalle. Ansprechpartner Rainer Wolf Tel.: 0175 7799 332

image_pdfimage_print

Gruppen und Kreise – Zuständigkeitsänderung

Letztes Jahr gab es einige Gespräche zwischen der ev. Kirchengemeinde und dem CVJM-Bondorf e.V., um eine sinnvolle Strukturierung der Kinder- und Jugendarbeit zu gestalten. Dies ist auch ein Punkt, der aus dem Projekt “Perspektive Entwickeln” hervor ging.

Ein Ergebnis dieser Gespräche war, dass die Jungschararbeit, ausgenommen der Konfirmanden, beim CVJM angesiedelt wird.

Damit einher geht nun eine neue Zuständigkeit für die Mädchenjungschar und die Kinderstunde “Vergissmeinnicht”, die zukünftig unter dem Dach des CVJM stattfinden werden. -> Gruppen und Kreise

image_pdfimage_print